Clevergy

Clevergy wurde als Tochterunternehmen von den zwei großen Energieversorgern der Städte Nürnberg und Hannover ins Leben gerufen. Besonders die hohe Kundenfreundlichkeit, sowie kurze Vertragslaufzeiten und individuelle Tarife machen diesen Anbieter für Verbraucher interessant. Neben dem elektronischen Kontaktformular haben Kunden und Interessenten für einen Anbieterwechsel die Möglichkeit Clevergy über die kostenlose Servicenummer 0800 / 4022800 zu erreichen.

Drei Tarife und 0% Atomkraft

Falls Sie es vorziehen ein Unternehmen zu unterstützen, das bereits jetzt schon auf Atomkraft verzichtet, so sind Sie bei Clevergy an der richtigen Adresse. Dieser Versorger setzt einzig und allein auf Energie aus Kraft-Wärme-Kopplung und Wasserkraft. Damit haben Sie die freie Wahl beim Thema Versorgung und Sie können sich zusätzlich für eine Preisgarantie von bis zu zwei Jahren entscheiden. Falls Sie Ihre Vertragsbedingungen am liebsten selbst bestimmen würden, so kann das Produkt CleverClicker eine sehr gute Wahl sein. Sie erhalten Flexibilität durch die Vertragslaufzeit, die monatlich, jährlich oder zweijährig sein kann. Auf diese Weise haben Sie im Grunde eine nahezu volle Kontrolle über Ihre Versorgung. Falls Sie in den kommenden Jahren einen starken Preisanstieg befürchten, können Sie mit CleverClicker auch hier Abhilfe schaffen, indem Sie eine ein- bis zweijährige Preisgarantie zu Ihrem Tarif buchen. Der Tarif Clevergy Best bietet sich sich an, wenn Sie sich vor allem gegen Preiserhöhungen schützen möchten. Sie erhalten Ihren Strom zu 100% aus KWK-Anlagen und erhalten eine Preisgarantie für zwei Jahre. Zudem ist der Vertrag monatlich kündbar. Wer grünen Strom aus 100% Wasserkraft bevorzugt, kann sich für den Tarif Click & Smart entscheiden.

Alle Informationen auf einen Klick

Die Webseite von Clevergy bietet Ihnen sämtliche Informationen die für Sie von Belang sein sollten auf einen kurzen Blick. Alles wichtige zu den jeweiligen Tarifen wird gut einsehbar und detailliert aufgeführt. Die jährlichen Kosten für jedes der drei Produkte lassen sich dabei mit Hilfe eines Stromrechners verdeutlichen. Mehr als die Eingabe Ihrer Postleitzahl und den ungefähren Stromverbrauch in kWh bedarf es dabei nicht.

>> Zum kostenlosen Stromanbieter Preisvergleich vom 26.09.2017 <<